Dasein ! ein Vortrag von Willi Lotze


Termin Details


Gibt es einen Weg vom Kampf aller gegen alle
zu einer wirklich menschlichen Gesellschaft?                                      

Ja, gibt es: den Weg vom Traumwandel ins wache…

Fünf existenzielle Grundsätze

 Liebe: Allein ein Wachstum in der Fähigkeit zu spontan von Herzen kommender Liebe untereinander kann Glück und Erfüllung in unser Leben bringen.

Freiheit: Da Liebe nur in Freiheit und ohne Zwang möglich ist, darf niemand sich selbst oder andere zu etwas drängen oder zwingen oder sich dazu drängen oder zwingen lassen, was nicht spontan und frei von Herzen kommt. Selbst dann nicht, wenn bessere Einsicht es gebieten würde.

Demut: Liebe untereinander ist nur in Liebe zur Wahrheit möglich. Dies erfordert nicht nur ein Streben nach Wahrhaftigkeit sondern damit zugleich nach tiefer Demut. Denn vor der Größe der Wirklichkeit als Ganzer sind wir alle so klein, dass es nicht nur töricht ist, von oben auf andere herabzublicken, sondern damit hindern wir uns vor allem gegenseitig am geistigen Wachstum. Demut bedeutet damit auch die Bereitschaft, alles zu hinterfragen, was man denkt und glaubt.

Genügsamkeit: Unsere Fähigkeit zur Liebe wächst in dem Maße, wie wir frohen Herzens auf alles verzichten, was wir nicht wirklich brauchen. Dieser Prozess muss in spontaner Freiheit von innen heraus wachsen. Jeder Druck ist kontraproduktiv.

Gemeinschaftlichkeit: Nur in Gemeinschaft mit Anderen kann unsere existenzielle Erfahrung sowie die Wahrnehmung der Welt, unserer selbst und der Mitmenschen optimal wachsen. Und nur in Gemeinschaft kann man neue Wege optimal erkunden und ausprobieren.

DA SEIN !, Vortrag