Arbeitkreis: Philosophie für Jedermann

Wo: Kulturraum Mainzer7

Mainzer Straße 7

Berlin-Neukölln

 

Wann: Mittwoch, den 6 Januar 2016 / 19 – 20.30 Uhr/

danach 14-tägig 

Philosophie für Jedermann ist ein Arbeitskreis, der auf der Methode des partizipativen Dialogs Paulo Freires und der Nebenübungen Rudolf Steiners aufbaut: Ein Thema wird gewählt und alle TeilnehmerInnen tauschen hierzu frei und ungezwungen ihre Gedanken aus. Ziel des Dialogs ist, die Grenze unseres Bewußtseins zu erweitern und neue Ansichten zu gewinnen. Der Versuch wird unternommen, das Gewählte Thema in eine enge Beziehung zu dem alltäglichen Leben der TeilnehmerInnen zu stellen. Das bedeutet, die Philosophie kommt hier zur praktischen Anwendung. Durch den Dialog sollen TeilnehmerInnen Selbstvertrauen in ihre individuellen Denkfähigkeiten gewinnen. Voraussetzungen sind: Offenheit, Toleranz und Respekt anderen Teilnehmern gegenüber. In diese Form können auch die TeilnehmerInnen die Nebenübungen praktisch anwenden, in besonders die Selbstführung im Denken, die Selbstführung in Wollen, die Positivität und die Unbefangenheit.

Leiter des Arbeitkreises: Hernán Silva-Santisteban Larco

Beitrag: 5 Euro

 

Kontakt und Informationen:

Karen Dahler:

Tl.030-61203861

karenda@web.de

oder

kontakt@biografieberatung-hernan-silva.de

 

Weiter lesen:

www.biografieberatung-hernan-silva.de

www.mainzer7.de

 

 

——————————————————————

29. November, 13:30h: COOKING FOR PEACE BERLIN

Cooking for Peace Berlin. Wir kochen gemeinsam Nahost-Küche, veranstalten verschiedene Events in Berlin und unterstützen gemeinnützige Projekte.

Cooking for Peace Berlin
Ein Rezept für Frieden?

Cooking for Peace ist eine Gruppe von Berlinern verschiedener Herkunft, die Nahost-Küche gemeinsam zubereiten. Jugendliche (15-25 Jahre) und Ehrenamtliche (ab 26 Jahre) sind willkommen bei unseren verschiedenen Veranstaltungen mitzukochen.
Wir möchten ein positives Beispiel sein und zeigen, dass nicht unsere Unterschiede, sondern unsere Gemeinsamkeiten Hoffnung für die Zukunft bieten.

Wir unterstützen mit unseren Kochveranstaltungen Friedensprojekte in Israel, Palästina und anderswo.

Hast du Lust mit zu kochen oder möchtest weitere Info erhalten? Dann schick eine Mail an Ciska Jansen, orik-arik@t-online.de.

————————–————————–—————-

Cooking for Peace Berlin
A recipe for peace?

Cooking for Peace is a group of people in Berlin, all from different backgrounds, cooking Middle-East comfort & peace food together!
Youngsters (15-25 years) but also volunteers (26 years and older) are welcome to cook with us at different locations and events.
We want to show people that not our differences but what we have in common will bring hope for the future.

The donations we collect with our Peace-Cooking events go to peace-projects in Palestine, Israel and elsewhere.

If you want to join or get more information, send a message to Ciska Jansen, orik-arik@t-online.de.
Webseite
http://enak-enak-ev.blogspot.de/12015199_10205040353035849_5786784915440796999_o-2

28. November, 20h: 3 ROOMS feat. PARKINS/PAUL/LEIDINGER and RICHTER/MOTABAR-ROESSLER

28.11. 20h

„3 ROOMS“

ANDREA PARKINS (accordeon, electronics)
AYUMI PAUL (violin)
LUCAS LEIDINGER (piano)
SAARA WALLRAF (concept, composition, curation)

————————–————————–————————–—–

3 Pieces by RICHTER/ MOTABOR-ROESSLER

BEN RICHTER (accordeon)
SOHRAB MOTABOR (electronics, glitch sounds)
LEONIE ROESSLER (guitar, field recordings)

 

P1060066