48 Stunden Neukölln in der Mainzer7 mit „Licht“

„Licht“ Interdisziplinäres Projekt
                                        日本語は下へスクロールしてご覧ください

Die Gedichte von Minako Matsuishi sind wie Free-Haiku, mit viel Zen-Gefühl und ohne starre Regeln.

Diesmal erzählen ihre Gedichte vom Licht und den Schatten sowie von den Gefühlen und vom Wetter.Christoph Lehmann liest die Gedichte auf Deutsch.Am Klavier wird sie begleitet von der Pianistin Eri Mantani sie spielt Stücke von Chopin  und Sarlatti.Die Auswahl wird von der Stimmung beeinflusst. Das ganze wird begleitet von der Tänzerin Miki Shoji. Ihr Tanz ist inspiriert und getragen durch die erzeugte Atmosphäre!

Minako Matsuishi, Gedichte
Eri Mantani, Klavier
Miki Shoji, Tanz

Veranstaltungsbeginn: um 14 Uhr (Dauer: ca.45 Min.)
Eintritt frei
Nach der Performance findet eine Teeparty mit den Künstlern statt.
Wir laden alle Gäste herzlich ein!

http://48-stunden-neukoelln.de/de/event/licht

アートフェスティバル「48 Stunden Neukölln」

松石美奈子(詩の朗読)
萬谷衣里(ピアノ)
庄子美紀(ダンス)

タイトルは「Licht(光)」。
普段の生活ではあまり気づくことのない感覚を呼び覚ます時間を、私たちと一緒に体験してみませんか?
6月25日(日)14時開演、会場はギャラリーMainzer 7。入場無料。終演後はティーパーティを予定していますので是非ご参加ください。